Konferenz ISIE 2017

Konferenz ISIE 2017, Edinburgh, Schottland

Das 26. International Symposium on Industrial Electronics (www.isie2017.org) wurde 19.-21. Juni 2017 Edinburgh International Conference Centre abgehalten und umfasste zahlreiche Themengebiete wie Industrial Cyber-Physical Systems, sowie Power Systems and Smart Grids in einer der 15 Technical Tracks sowie weiteren 20 Special Sessions.

Stefan Wilker, präsentierte dort vor großem Interesse die Erkenntnisse aus dem RASSA-Architektur Projekt im Paper „Smart Grid Architecture Model Standardization and the Applicability of Domain Language Specific Modeling Tools”, welches in den Proceedings der 2017 IEEE 26th International Symposium on Industrial Electronics (ISIE) erscheinen wird.

Etwa 350 bis 400 Teilnehmer aus aller Welt fanden sich im EICC ein. Die zahlreichen Sessions wurden parallel abgehalten, sodass man sich für einige Themengebiete entscheiden musste. Die Menge an Leuten fiel durch die zahlreichen Räumlichkeiten in welchen die Vorträge abgehalten wurde nicht unangenehm auf.

Edinburgh ist durch Altstadtflair und die Freundlichkeit der Schotten auch ohne Konferenz für eine Reise empfehlenswert. Haggis, zumindest in kleinen Portionen, ist auch kulinarisch ein Versuch wert.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.